CDU-Ortsverband Lauf

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zu Gast in Sasbachwalden

Populisten und Demagogen ein Absage erteilt

Positiver Blick in die Zukunft

"Man hat das Gefühl, Herr Kretschmann tritt auf seine alten Tage noch in die CDU ein". Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble musste über diese Aussage selbst etwas schmunzeln, als er beim "Heimspiel" im voll besetzten Kurhaussaal fachlich kompetent über dei politische Lage im Land sprach und zu Beginn der Sommerpause des Bundestages auch ziemlich gut gelaunt wirkte. Doch zum Gesang des "Badnerliedes" mit der Kur- und Trachtenkapelle und im Kreise der Parteifreunde klang auch der Wahlkampf an, zumal am gleichen Tag die Vorstände von CDU und CSU das gemeinsame Wahlprogramm "Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben" beschlossen haben.

Weiterlesen: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zu Gast in Sasbachwalden

Kinderferienprogramm - Wihenne binde

Wie jedes Jahr bietet auch dieses Jahr die CDU im Kinderferienprogramm das "Wihenne binde" an. Am 11. August auf Doningers Hof, Lauf, In der Au.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Lauf hier.

Offene Fraktionssitzung

Immer montags vor der Gemeinderatssitzung trifft sich die CDU-Fraktion um 20 Uhr im Gasthaus zur Linde zur offenen Fraktionssitzung. Hierzu sind alle interessierten Mitbürger eingeladen.

Die nächsten Termine:

26.06.2017

10.07.2017

11.09.2017

09.10.2017

Kommen Sie vorbei, wir würden uns freuen.

Café Kirchturmblick

Das Team vom Café Kirchturmblick hatte zum letzten Treff in diesem Jahr eingeladen und viele Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung in den Pfarrsaal in Lauf gefolgt, um in gemütlicher Runde beisammen zu sein und einen unterhaltsamen Nachmittag mit vielen Gesprächen zu verbringen.

Weiterlesen: Café Kirchturmblick

Wihenne binden des CDU-Ortsverbands

"Wenn wir früher zum Heumachen auf die Wiesen sind, hatten wir immer Pfeffermintee in alten Milchkannen dabei und kühlten sie in Brunnen". Die Laufer Kinder erfuhren vieles "von früher" und vom Wihennen-Brauchtum zum christlichen Hochfest "Mariä Himmelfahrt" (15. August), als sie auf dem "Donninger-Hof" zu Besuch waren und von Rita Ziegler-Doninger mit den farbenfrohen und heilsamen Schätzen von "Mutter Natur" vertraut gemacht wurden. "Sprudel gab es bei uns nicht, da wurde aus getrockneter Pfefferminze Tee gemacht", so Rita Ziegler-Doninger, die vom "Lochhof" in Oberkirch stammt und in der Landwirtschaft groß wurde.

Weiterlesen: Wihenne binden des CDU-Ortsverbands

Unterkategorien

© CDU Ortsverband Lauf 2017